Philosophie & Werte

Sinnvolle Energieberatung  und  wirtschaftliche und ökologische Variantenuntersuchungen  des Bauherrn im Vorfeld von Baumaßnahmen und  die Planung energieeffizienter und umweltfreundlicher Gebäudetechnik  sehen wir als individuelle und projektbezogene Bausteine der notwendigen Energiewende an.

Unsere Devise beim Planen ist: Erst den baulichen Energieverbrauch senken, dann die technischen Möglichkeiten für den Restenergiebedarf optimieren.

Wir  planen  nachhaltige Gebäudetechnik, die über das politisch geforderte Maß hinausgehen  (z.B. Passivhäuser, Plusenergie-Gebäude)  mit  möglichst geringer technischer Ausstattung.

Wir sehen die künftige Entwicklung mit Spannung und stellen uns gern den Anforderungen der Gegenwart und der Zukunft.

Um zu unseren Projektbesprechungen zu gelangen setzen wir auf umweltfreundliche Mobilität: entweder wir nutzen die Bahn – wenn die Ziele damit gut erreichbar sind – oder wir fahren mit einem erdgasbetriebenen Audi A3 g-tron. Das Erdgas (Methan) für dieses Fahrzeug stammt aus einer Power-to-Gas-Anlage in Niedersachsen. Das Methan wird zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt.

Philosophie Philosophie